Fasern und Garne - die Grundlage für alles
Info von Masche24, ihrem Spezialisten für JOCKEY, CALIDA, BURLINGTON, KUNERT,...


Stoffe und Gewirke werden durch unterschiedliche Techniken aus Garnen hergestellt, die ganz wesentlich die Eigenschaften des Endprodukts bestimmen. Garn entsteht durch Spinnen, Zwirnen und weitere Prozesse aus Fasern, wobei die Eigenschaften des Garns wesentlich durch die Eigenschaften der Fasern bzw. der Fasermischungen bestimmt werden. Es gibt sehr viele verschiedene Fasern.

Früher hat ausschließlich Naturfasern genutzt und veredelt - und man hat im Laufe der Jahrtausende gelernt, daraus Stoffe mit herverragenden Eigenschaften herzustellen. Wichtige Naturfasern aus Pflanzen sind Baumwolle und Flachs bzw. Leinen. Naturfasern von Tieren sind beispielsweise Schurwolle von verschiedenen Schafrassen, Edelhaare (-wolle) wie z.B. von der Cashmere-Ziege oder Seide (ein Spinnfaden der Maulbeerraupe).

Technofasern entstehen auf äußerst vielfältige Weise aus pflanzlichen Polymeren (z.B. Kautschuk oder Zellulose) und aus synthetisierten Polymeren (z.B. Polyamid,...). Inzwischen wurden Technofasern entwickelt, die spezielle Eigenschaften der Naturfasern noch übertreffen können und die gezielt auf bestimmte Funktionen optimiert werden können. Technofasern sind seit 1935 bekannt. Sie können im Gegensatz zu Naturfasern praktisch unendlich lang gesponnen werden. So vielfältig wie ihre Basismaterialien, so vielfältig sind ihre Eigenschaften. Dazu können sie in Dicke, Struktur, Oberfläche und Farbe breit variiert werden.
Insbesondere die Entwiclung der Microfassern hat einen gewaltigen Schritt nach vorne gebracht. Microfasern sind feinst ausgesponnene Chemiefasern, z.B. auf Basis Polyamid (z.B. Meryl) oder Modal (MicroModal) mit <10 Mikometer (tausendstel Millimeter) Durchmesser.
Microfasern bilden die Basis für Gewirke und Stoffe mit hervorragenden Klimaeigenschaften, Anschmiegungsfähigkeit, Weichheit, Optik, Griff, Qualität, Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit.

Gute Fasermischungen kombinieren die Vorteile der verschiedenen Fasern, die alle einzeln nicht die optimalen Eigenschaften aufweisen. Einige Beispiele: Baumwolle ist sehr saugfähig und luftdurchlässig, aber wenig elastisch und wärmend.
Wolle ist zwar temperaturausgleichend-wärmend und ein wenig elastisch, tendiert jedoch zum Verfilzen und zum Pilling.
Polyamid-Technofasern sind elastisch, hochrobust und pflegeleicht, aber weniger temperaturausgleichend und saugfähig.
Elasthan-Technofasern sind hochelastisch, hochformbeständig und pflegeleicht, aber nicht sehr scheuerfest und saugfähig.

Faserkombinationen können ein Niveau erreicht werden, das die Eigenschaften einzelner Natur- oder Technofasern weit übertrifft. Allerdings gibt es auch keine Allzweckmischung, sondern das Fasermix muß auf den jeweiligen Zweck ausgelegt werden.

Dabei kommt auch der Anordnung der Fasern im Mix erhebliche Bedeutung zu. Z.B werden bei Core-Spun-Garnen die Eigenschaften zweier Garne so verbunden, daß sich neuartige optimale Eigenschaften ergeben. Ein sehr dünnes Kerngarn aus einer Hightech-Faser (z.B. Lycra) wird in gestrecktem Zustand mit Wolle oder Baumwolle umsponnen (bei unserem Sortiment 98% bzw. 85%).

Dadurch wird die empfindliche Hightech-Faser gegen Verschleiß geschützt, die Elastizität der Woll- oder Baumwollfasern wird um ein Vielfaches erhüht und es entsteht ein natürliches Hautklima, da die Haut nur mit Wolle bzw. Baumwolle in Kontakt kommt.  Zusätzlich können die Fasern mit hautfreundlichen und vitaliserenden Wirkstoffen (Aloe Vera, Ginko Extrakt,...) imprägniert werden.

Besondere Eigenschaften entstehen auch, wenn man die Eigenschaften verschiedener Garne kombiniert. So kann man beispielweise an der Außenseite winddichte und an der Innenseite wärmende Garne in geeigneter Strick- und Wirktechnik kombinieren. Je nach Einsatzzweck (Sommer, Winter, Sport, Heimwäsche,...) sind unterschiedliche Kombinationen optimal.

Zusätzlich können die Fasern mit schützenden (Anitmottenausrüstung), hautfreundlichen, vitaliserenden oder temperaturausgleichenden Wirkstoffen (Aloe Vera, Ginko Extrakt, ...) imprägniert werden. Über Mikro- und Nanokapseln kann die Wirkstoffabgabe dauerhaft gesteuert werden. Wichtig ist dabei, daß dieser Ausrüstung in modernster, ökologisch unbedenklicher Art erfolgt.

 


Masche24 ist Ihr Fachgeschäft im Internet. Im Sortiment von Masche24 finden Sie Basics wie Unterwäsche, Shirts, Pyjamas, Socken, Pullis,... in vielfältigen Ausführungen und im dauerhaften Sortiment. Wir sind spezialisiert auf Maschenware der Top-Marken in besten Qualitäten. Mit verständlichem Textil-Knowhow wollen wir Ihnen durch den Dschungel des Textilangebots helfen.