Pflege & Waschen - tabellarisch
Info von Masche24, ihrem Spezialisten für JOCKEY, CALIDA, BURLINGTON, KUNERT,...


Ganz ohne Mühe geht es leider nicht. - Auf den Textilien finden Sie ein oder mehrere Pflegesymbole. Hier geben wir Ihnen eine Übersicht mit kurzen Erläuterungen zu den gebräuchlichsten Symbolen. Zusätzlich haben wir ein paar nützliche Tipps zusammengestellt, die generell zu beachten sind.

W a s c h e n


nicht waschen!

nur Handwäsche mit 30° . Feinwaschmittel. vorsichtig und schonend behandeln. nicht in der Lauge liegen lassen
Schonwäsche mit 30°
   reduzierte Trommelbewegung
   normales Spülen
   mäßiges Schleudern . Feinwaschmittel.
   nicht in der Lauge liegen lassen
Schonwäsche mit 40°
   reduzierte Trommelbewegung
   Spülen bei fallender Temperatur
   mäßiges Schleudern, Feinwaschmittel
   nicht in der Lauge liegen lassen
Normalwäsche mit 40°
   normales Spülen
   normales Schleudern
   bei Bedarf Feinwaschmittel
Schonwäsche mit 60°
   reduzierte Trommelbewegung
   Spülen bei fallender Temperatur
   mäßiges Schleudern
  bei Bedarf Feinwaschmittel
  nicht in der Lauge liegen lassen
Normalwäsche mit 60°
   Spülen bei normaler Temperatur
   normales Schleudern
B ü g e l n


nicht bügeln

Seide, Acetat, Polyamid, Nylon, Elasthan
  Dampfbügeleisen nicht verwenden
  Glanz- oder druckempfindliche Artikel
  mit trockenem Zwischentuch oder
  auf der Rückseite bügeln
Wolle, Polyesther, Viskose
   (max. 150°). Dampfbügeleisen verwendbar:
   mit mäßig feuchtem Zwischentuch
   starkes Pressen vermeiden
Baumwolle, Leinen (max. 200°)
  Bügelfeucht behandeln
  Dampfbügeleisen verwendbar
T r o c k n e n
Trocknen im Wäschetrockner (Tumbler) nicht möglich!
Trocknen mit reduzierter Trocken-Temperatur
Trocknen mit normaler Trocken-Temperatur


Die Pflegeanforderungen werden wesentlich durch die Garneigenschaften und auch durch die Eigenschaften des Gewebes bzw. des Gewirkes bestimmt. Deshalb ist es leider nicht möglich, nach einfachen Regeln vorzugehen, wie "Baumwolle immer mit 95° waschen". 

Vergessen Sie nicht, daß sich fast alle Textilien beim Trocknen an der Sonne verändern können (weiße Ware vergilbt, bunte Ware verblaßt)! Weiße Feintextilien bitte nicht mit Farbigem zusammen waschen. Hier besteht die Gefahr des "Anblutens" - mit der Zeit wird die Wäsche grau und stumpf.

Weiße Wäsche aus Technofasern (z.B. Lycra, Polyamid, Meryl, Modal) können  ab und zu mit Gardinenwaschmittel gewaschen werden, um extra aufzuhellen. Diese Mittel dürfen jedoch keinesfalls bei bunter Wäsche benutzt werden.Farbige Feintextilien dürfen nur mit Fein-, Color- oder Wollwaschmittel gewaschen werden - also mit Waschmitteln, die keine optischen Aufheller und Bleichmittel enthalten. Vollwaschmittel bringen es mit sich, das Farbiges bald blaß und stumpf aussieht.

Maschenware (z.B. Jersey, Feinripp, Interlock) ist empfindlicher als Webware. Sie muß meist mit geringeren Temperaturen (60° oder 40°)  gewaschen werden, als für das Fasermaterial zulässig wäre. Oft muß mit schonender Waschmechanik (erhühter Laugenstand, geringe Beladung, reduzierte Trommelbewegung, Kurzschleudern etc.) gearbeitet werden. Woll-Maschenware bitte nicht in der Waschlauge liegenlassen, um Verfilzen zu vermeiden.

Maschenware ist immer betont breitenelastisch, deshalb bitte nach dem Waschen in die Länge ziehen!Aktivwäsche bzw. alle Produkte mit bioaktiven oder atmungsaktiven Funktionsfasern bitte nicht mit Weichspüler behandeln, da dies die Wirkaktivität der Fasern reduziert.Beim Bügeln ist ebenfalls umso mehr Vorsicht geboten, je feiner die Maschenware ist.

Bügelpressen (zuhause und in Wäschereibetrieben sollten nur sehr vorsichtig eingesetzt werden). Auch beim Einsatz von Trocknern gibt es oft Beschränkungen (z.B. reduzierte Temperatur) und man muß oftmals bei der Auswahl der Grüße einen gewissen Schrumpf einkalkulieren.

Sind Sie Praktiker(in) und suchen Sie noch Tipps zu Spezialproblemen, dann schauen Sie doch mal bei www.waesche-waschen.de rein.

Waschen ist eine Wissenschaft. Falls Sie mehr darüber erfahren wollen: Hier ein sehr interessanter Aufsatz von Frau Dr. paed. Annette Geuther (Justus-Liebig-Universität Gießen, Fachbereich Chemie).

Sind Sie ein Mann? Dann finden Sie hier eine Männer-Waschanleitung von Ingo Wilkening, die auf Ihre praktischen und intellektuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

 


Masche24 ist Ihr Fachgeschäft im Internet. Im Sortiment von Masche24 finden Sie Basics wie Unterwäsche, Shirts, Pyjamas, Socken, Pullis,... in vielfältigen Ausführungen und im dauerhaften Sortiment. Wir sind spezialisiert auf Maschenware der Top-Marken in besten Qualitäten. Mit verständlichem Textil-Knowhow wollen wir Ihnen durch den Dschungel des Textilangebots helfen.